Der neue Ortsrat Bordenau
Der neue Ortsrat Bordenau

In Bordenau sind die Verhältnisse stabil.

Die Wahlen sind gelaufen. Ab November wird der Wechsel im Stadtrat und in den Ortsräten vollzogen. Unterm Strich haben die SPD und die Grünen viele Stimmen im Stadtgebiet verloren.

Im Ortsrat Bordenau sind die Verhältnisse stabil: 5 Mandate für die SPD, 4 Mandate für die CDU, je 1 Mandat für Grüne und UWG. (siehe Grafik). 

Neu sind für die SPD Dirk Neugebauer und Malte Borges sowie für die CDU Marc Danielzik. Die FDP bleibt mit 4,2 Prozent wieder ohne Sitz.

Mitglieder des neuen Ortsrat sind
SPD: Harry Piehl, Andrea Czernitzki, Dirk Neugebauer, Malte Borges, Sieglinde Ritgen.
CDU: Thomas Stolte, Stefan Kuhn, Winfried Müller, Marc Danielzik.
UWG: Manfred Korte.
Grüne: Hans-Jürgen Hayek.

Ich persönlich möchte allen Wählerinnen und Wählern für die Unterstützung danken.
Es bleibt noch viel zu tun in Bordenau, besonders für die Teilhabe aller am gemeindlichen Zusammenleben.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren