Der NP-Markt will am Friedhof neue moderne Verkaufsflächen anbieten;
Thema der Ortsratssitzung am 16.2.2016

Neuer Standort NP-Markt

Edeka möchte in Bordenau bleiben und die Verkaufsfläche auf 800 qm verdoppeln. Für eine noch größere Fläche (etwa 1000 qm) reiche die vorhandene Einwohnerzahl nicht aus.

Das Angebot soll umfassender sein, deutlich übersichtlicher und moderner präsentiert werden. Es soll z. B. das Frischeangebot wie Gemüse, Obst, Fleisch und Käse sowie das Backwarenangebot erhöht werden. Eine Bäckerei außerhalb des Gebäudes wäre zusätzlich denkbar.

Der aktuelle Platz im Gewerbegebiet an der Bordenauer Straße gibt eine solche Fläche nicht her, und der Mietvertrag mit dem Eigner läuft Ende 2018 aus. Die Firma sucht seit längerem nach einem geeigneten Platz, allerdings erfolglos.

Jetzt ist wieder das Grundstück neben dem Friedhof am Steinweg im Gespräch (siehe weiß markierte Fläche im Bild). Das Grundstück ist in Privatbesitz. Es liegt nach Aussage der Firmenvertreter mitten im Dorf, zumindest wenn man die Süd-Nord-Achse betrachtet. Auf dem Grundstück soll der Verkaufsraum parallel zum Feldweg im Anschluss an den Friedhof gebaut werden. Zwischen dem Gebäude und dem Graben auf der Westseite des Grundstücks sind ca. 50 Parkplätze angedacht.

Das Grundstück würde von einem Investor gekauft, der das Projekt nach Wunsch umsetzen und mit Edeka einen Mietvertrag über 15 Jahre abschließen würde.  Wenn es im Genehmigungsverfahren keine Probleme gäbe, so heißt es, wäre eine Neueröffnung des Marktes NP-Plus Mitte/Ende 2017 denkbar. Damit würde das Angebot eines Einkaufsmarktes für diesen Zeitraum in Bordenau relativ sicher sein.

Dieses Projekt wird das zentrale Thema der Ortsratssitzung am 16. Februar 2016 im Dorfgemeinschaftshaus, Beginn 19:30 Uhr, sein.
Es werden Vertreter der Edeka-Kette und der Stadtverwaltung anwesend sein. Besonders die Einwohner Bordenaus sind eingeladen, an der Ortsratssitzung teilzunehmen, sich die Argumente anzuhören und Fragen zu stellen.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren